Der Weg zur massgeschreinerten Küche

Bei individuellen und hochwertigen Küchen ist man bei der Hächler Schreinerei an der richtigen Adresse. Für unsere Kunden durften wir bereits viele Unikate in unserer hauseigenen Produktion herstellen. Anfang des Jahres hat nun auch die neue Abteilung «Umbau komplett» der Hächler AG ihre Tätigkeit aufgenommen und nach unserem Motto «Alles aus einer Hand» durften wir in Zusammenarbeit bereits die erste Küche realisieren.

Die Bauherrschaft wurde zu Beginn von unseren Spezialisten der Abteilungen Umbau komplett und Schreinerei beraten. Mit modernsten Technologien visualisierte der Projektleiter von Umbau komplett die Wünsche des Bauherrn in 3D. Nach dem Entwurf wurde ein Produktionsplan erstellt, in dem die meisten Details zu sehen waren. Nachdem alle Wünsche und Details mit dem Bauherrn geklärt waren, starteten wir die Maschinen und legten mit der Produktion der massgeschreinerten Küche los.

Alle Küchen und Schränke werden von uns selbst in unserer Produktion in Turgi hergestellt. Wir verfügen über einen modernen Maschinenpark mit durchgängigen Lösungen für höchste Präzisions- und Qualitätsansprüche. Über das Zuschneiden, Bearbeiten von Bohrungen und Ausschnitten, Kanten leimen und Zusammenbau – all das geschieht in unserer hauseigenen Produktion. Auch in Sachen Materialauswahl und Gestaltung sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Das Lackieren von Fronten können wir ebenfalls in unserer eigenen modernen Lackiererei durchführen.

Sobald die Küche für die Montage bereit ist, wird sie in der Produktion sorgfältig verpackt und für den Transport vorbereitet. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Material in einer solchen Küche steckt.

Am Montageort wird die Küche zuerst millimetergenau eingemessen und dann Schritt für Schritt montiert. Nach der Montage der Unterbauten wird die Abdeckung, in diesem Fall der Keramikstein, montiert. Bei diesem Projekt wurde darauf geachtet, dass die Maserung der 12 mm dicken Keramik hinten bei der Küchenrückwand durchläuft. Nach vielen Detailarbeiten ist der Zeitpunkt gekommen, die neue Küche der Bauherrschaft übergeben zu können.

Für die Produktion einer solchen Küche ist mit ungefähr zwei bis drei Wochen zu rechnen, je nach Auslastung. Die professionelle Planung im Voraus nimmt ca. drei bis vier Wochen in Anspruch und für die Montage benötigen wir eine bis zwei Wochen. Nach insgesamt sieben bis neun Wochen dürfen Sie bereits Ihr Lieblingsgericht in der nach Ihren Wünschen hergestellten Küche kochen.

Wir bedanken uns bei der Bauherrschaft und auch bei der Abteilung Umbau komplett für das Vertrauen.

Andreas Hitz
Stv. Abteilungsleiter / Projektleiter
Juni 2021

Weitere News

Seit Anfang 2019 ist die Hächler-Reutlinger AG/Kanal total stolzer Vertragspartner des Zoo Zürichs. Der über …

Schweizweit unterwegs

Durch die vielseitigen Dienstleistungen von Kanal total haben unsere Mitarbeitenden schon an vielen interessanten Orten …

Mehr Platz nach oben

Schon vor bald zehn Jahren gab das Raumplanungsgesetz neue Richtwerte vor, damit sich unsere Siedlungen …

Elektro anstatt Diesel. Dieser Trend zeigt sich auch bei Kanalsanierungsrobotern. Bisher war für den Betrieb …

Tunnels und Unterführungen entlasten neuralgische Verkehrsknoten und verkürzen Distanzen zwischen Agglomerationen. Wachsendes Verkehrsaufkommen, Individual- und …

Bei individuellen und hochwertigen Küchen ist man bei der Hächler Schreinerei an der richtigen Adresse. …

Kontaminierte Abluftanlagen in Gebäuden sorgen für eine erhöhte Brandgefahr. Durch eine regelmässige Reinigung der Lüftungsanlagen kann …

Jedes Jahr unterstützt die Unternehmensgruppe Organisationen, die sich unentgeltlich für das Wohl von hilfsbedürftigen Menschen …

Am 22. Dezember 2020 erhielt die Abteilung Umbau und Renovation der Hächler AG eine Notfallnachricht …

Die Wanner AG hat sich in den letzten Jahren nicht nur in der klassischen Betonsanierung …

Unsere Fachspezialisten der Wanner AG durften schon viele feuchte Keller begutachten. Nach einer gründlichen Analyse …

Ein Kunde kontaktierte uns bezüglich seiner verstopften Quellwasserleitung zum Fischteich. Eigentlich ja schon ein Fall …

«Wer wagt, gewinnt». Unser Pop-Up-Store «BauRaumBaden digital» ist Geschichte. Wie geplant, begrüssten wir am Samstag, …

Unser Pop-Up-Store „BauRaumBaden Digital“ ist seit Samstag, 3. April 2021 für spontane Besucher geöffnet. Pünktlich …

Thomas (Tom) Guhl ist Geschäftsführer der Franz Pfister AG. Die Franz Pfister AG ist auf …

Scroll to Top